Kuschelbuch und Knisterbuch

Kuschel- und Knitterbücher sind für die gaaaaanz Kleinen konzipiert – etwa ab dem dritten Lebensmonat.

Ein Kuschelbuch besteht meist aus flachen Kissen, die dann aneinandergenäht ein Buch ergeben. Es ist mit einfachen, kontrastreichen Motiven gestaltet, der Altersklasse angepasst.

Bei einem Knisterbuch sind die Seiten zwar meist auch kuschelig, sie enthalten aber noch Materialien, die bei der Berührung Geräusche von sich geben, im Regelfall also knistern.

Kuschel- und Knisterbücher selber machen

Ein Kuschel- oder Knisterbuch selber zu machen, ist gar nicht so schwer – man braucht dazu nur etwas handwerkliches Geschick, die nötigen Grundmaterialien und natürlich etwas Zeit. Der Vorteil: Man kann Stoffe und Motive ganz individuell zusammenstellen.

Link zu einem e-Book mit Nähanleitung für Stoffbücher
Nähanleitung für Stoffbücher*

Kuschel- und Knisterbücher kaufen

Fertige Kuschel- und Knisterbücher sind immer dann vorteilhaft, wenn man nicht die Zeit oder Erfahrung hat, selber zu schneidern. Viele große Markenhersteller für Kinderspielzeug bieten auch Kuschel- und Knisterbücher bzw. Knisterspielzeug an.

Ein weiterer Vorteil: Die Produkte werden ausführlich getestet, man kann also davon ausgehen, dass Stoffe und Applikationen für Babys und Kleinkinder geeignet sind.

Abbildung Knisterspielzeug "Freddie, das Glühwürmchen" (Lamaze)
Freddie, das Glühwürmchen (Lamaze)*